Termine:
Fr. 07.12.2018 / ab 20:00 Uhr
Weihnachtsfilmchaos mit Wolfi dem Weihnachtselch und Crazy Herr Niko Klaus
Fr. 04.01.2019 / ab 20:00 Uhr
Neujahrsempfang
Fr. 01.02.2019 / ab 20:00 Uhr
Fasching (Pyjama-Party mit Schlösslefeagar und Showeinlage)
Fr. 01.03.2019 / ab 20:00 Uhr
Open MovieLounge
Fr. 07.04.2019 / 20:00 Uhr
ACHNUS Film TrashNight „Wir wollen schräg unterhalten“

Am Freitag, dem 6. Oktober, präsentierte Achnus Film im Vereinslokal MovieLounge 2.0 den im Rahmen der Abenteuer- und Erlebniswochen gedrehten Kinderfilm „Die Kirche im Dorf“ und das Theaterstück „Son of G.“. 20171006_193628(Drehbuchautor und Regisseur Gernot Frick berichtet von den Dreharbeiten zum Kinderfilm "Die Kirche im Dorf") Diesen Sommer organisierte der Wolfurter Verein „ACHNUS Film“ einen Drehtag für junge Filmemacher. Das Ergebnis, der Kriminalfilm „Die Kirche im Dorf“, wurde von den zahlreichen Besuchern begeistert aufgenommen, Die Kinder, ihre Eltern und Freunde, sowie viele ACHNUS-Fans feierten den kurzen Krimi und hatten bei der Premierenfeier viel Spaß. Erste Anmeldungen zum nächsten Kinderfilmdreh wurden bereits gemacht. Danach stand Stefan Bösch als Rudi G. in den fünf Akten seines Theaterstückes „Son of G.“  auf der ACHNUS Film Kleinkunstbühne. Das schräge Stück über die Suche nach den eigenen Wurzeln bezog das Publikum mit ein. Mit viel Witz wurden nie gestellte Fragen beantwortet: Sind vaterlose Kinder gefährdet Terroristen zu werden? Können wir dieses Problem nur mit Psyche-Pillen lösen? Wer ist der Mann mit der Sonnenbrille? Die Performance des vaterlosen Rudi G. braucht das Publikum zum Lachen und zum Grübeln. Und wem es zu schräg wurde, flüchtete an Güs Bar, wo der Abend für alle gemütlich ausklang. [gallery ids="969,970,971,972" type="rectangular"]