Termine:

Fr. 05.04.2019 / 20:00 Uhr
ACHNUS Film TrashNight „Wir wollen schräg unterhalten“

5. ACHNUS Trashnight
= Wir wollen schräg unterhalten =

Wir drehen nicht nur selbst Filme. Bei der fünften TrashNight am Freitag, dem 5. April, präsentieren wir schräge Filme aus dem deutschsprachigen Raum.

Der online-Duden definiert Trash als eine „Richtung in Musik, Literatur und Film, für die bewusst banal, trivial oder primitiv wirkende Inhalte und eine billige Machart typisch sind“. ACHNUS Film zeigt bei der fünften TrashNight vor allem Werke die inhaltlich etwas anders bieten als die gewohnten Hollywood-Klischees. In den etwa 100 Minuten gibt es von Science Fiction über Psycho-Thriller und Musik-Clip bis Comedy schräge Filme, die für Kopfschütteln, Lachanfälle oder entsetztes Schweigen sorgen werden. Ein Highlight wird die Fortsetzung „Found Footage Fiasco“ der deutschen Animationsserie „2Aliens“ von Thomas Zeug (www.2aliens.de). So wie „A Graveyard is no Playground“ von Waste Pictures und „Tim und Tom“ von Lutz Gottschalk in dem zwei Räuber den geplanten Tankstellenüberfall nochmals durchdenken. Weiters sind auch dieses Jahr wieder die Filmemacher R.M.Hennefarth alias Udo Bermudo, Andreas Reisenbauer und einige andere dabei.

Der Eintritt zur 5. ACHNUS Film TrashNight in der MovieLounge 2.0 (Fattweg 7, Wolfurt) am Freitag, dem 5. April um 20:00 Uhr ist frei.