Termine:

SA  7.12.  um 20 Uhr
ACHNUS Film Weihnachtschaos im TiK (Stadthalle, Jahngasse 10), Dornbirn
Mit Wolfi, der Elch, dem Herrn Crazy Niko Klaus live und vielen weihnachtlichen chaotischen Filmbeiträgen, teilweise auch neue Beiträge. Skurril, schwarz und besinnlich. Kultfaktor! Eintritt: freiwillige Spenden
ACHNUS Film dreht wieder!
Unter dem Motto "Back to the roots" verfilmen wir kurze Sketche. Wer mitspielen will, bitte unter achnus@achnus.com melden!

 

 

Am Freitag lud ACHNUS Film zum Konzert mit der Blueslegende Walter Batruel. Mit seiner Blues Machine sorgte er für Begeisterung.

Der „Rebell vom Alta Rhi“ spielte Eigenkompositionen und bekannte Blues-Klassiker auf seiner selbst gebastelten Blues Machine. In dieser kleinsten Big Band der Welt spielt er in einer One-Man-Show als Sänger, Gitarrist, Mundharmonikaspieler und Schlagzeuger. Bestens betreut von seinem treuen Roadie Manfred "Django" Gunz gab er einige Anekdoten aus 50 Jahren Bühnenleben und von der „Costa del Rhi“ zum Besten. Besonders seine eigenen Nummern wie „Voglhüsle“ und „Der alte Mann“, passten mit ihrem schwarzen Humor besonders gut in die ACHNUS Film MovieLounge. Und bei den mit viel Blues in der Stimme vorgetragenen Schlagern, wie „Fürstenfeld“ oder „Es gibt kein Bier auf Hawaii“ sang der volle Saal laut mit.

Nach der Pause hatte „Django“ im Negligé seinen großen Auftritt als er zum „Strumpfbandgürtelblues“ tanzte. Zum Abschluss spielte Walter Batruel weitere Klassiker auf seiner Gitarre und erfüllte die Musikwünsche seiner Fans, die diese gemeinsam sangen.

 

Am 1. November findet die Dunkelgraue MovieLounge statt, und Anfang Dezember gibt ACHNUS Film mit dem Weihnachtsfilmchaos ein Gastspiel im Tik, Dornbirn