Termine:
Jetzt online:
Als Überbrückung bis zur 6. ACHNUS Film TrashNight im Herbst präsentieren wir 10 schräge Filme https://www.youtube.com/playlist?list=PLnOVzjAP9RKmLm7iI_nk9kIEg4xfaW8dt
Mittwoch, 28. Oktober  20:00 Uhr

In der Kulturwerkstatt Kammgarn (Hard) präsentieren wir die „Lange Nacht des kurzen Films“. Gezeigt wird was internationale Filmschaffende so alles mit dem Medium Film produzieren. Ein bunter Strauß Filmkunst mit einer ACHNUS Film Premiere!
ACHNUS Film dreht wieder!
Unter dem Motto "Back to the roots" verfilmen wir kurze Sketche. Wer mitspielen will, bitte unter achnus@achnus.com melden!

Wir wünschen noch einen guten Corona-Ausklang und freuen uns auf die neue ACHNUS-Welle im Herbst. 

 

Der online-Duden definiert Trash als eine „Richtung in Musik, Literatur und Film, für die bewusst banal, trivial oder primitiv wirkende Inhalte und eine billige Machart typisch sind“. Doch auch immer öfter werden Elemtente des Trashfilmes in großen Hollywood-Produktionen eingesetzt und Stars wie Quentin Tarantino spielen gekonnt damit. ACHNUS Film präsentiert unter dem Motto "Wir wollen schräg unterhalten" Horrorfilme, lustige Detektivgeschichten, spannende Eastern und vieles mehr. Die unterschiedlichen Beiträge aus dem deutschsprachigen Raum zeigen schräge Geschichten und grässliche Monster. Es erwartet uns ein spannender, lustiger, schräger, schrecklicher, unterhaltsamer und abwechslungsreicher Filmabend am Freitag, 1. Mai ab 21.00 Uhr in der ACHNUS Film MovieLounge. Eintritt frei! Mit dabei: hoptohellposter-fb und katana_000