Termine:
Fr. 07.12.2018 / ab 20:00 Uhr
Weihnachtsfilmchaos mit Wolfi dem Weihnachtselch und Crazy Herr Niko Klaus
Fr. 04.01.2019 / ab 20:00 Uhr
Neujahrsempfang
Fr. 01.02.2019 / ab 20:00 Uhr
Fasching (Pyjama-Party mit Schlösslefeagar und Showeinlage)
Fr. 01.03.2019 / ab 20:00 Uhr
Open MovieLounge
Fr. 07.04.2019 / 20:00 Uhr
ACHNUS Film TrashNight „Wir wollen schräg unterhalten“

Abschied-ML_2015_Flyer Alles hat ein Ende nur die ACHNUS Film MovieLounge hat zwei (Freitag 4. und Samstag 5. September). Wir verabschieden uns aus den Räumlichkeiten in der Bützestraße und trauern mit ACHNUS-Helden wie den Gebrüdern Krokov an zwei Abenden mit traurigen Happy Au zwischen 21:00 - 22:00 Uhr; Dem Filmkassiker "Des Wahnsinns knusprige Beute" und abschließenden Austrinken zu den Klängen DJ Dr. Jones. Ein letztes mal kann die ACHNUS MovieLounge bei freiem Eintritt besucht werden - nutzt diese zweimalige Gelegenheit.
Auch dieses Jahr bieten wir wieder allen interessierten Kids die Möglichkeit bei den Dreharbeiten zu einem Kurzfilm mitzuarbeiten. Letztes Jahr kam auf Grund der geringen Anmeldungen leider kein Film zustande, obwohl sich bei den Kinder- bzw. Teenie-MovieLoungen noch Familien für den am nächsten Tag geplanten Dreh anmelden wollten. Da wir die Arbeit mit den Kids ernst nehmen, ist für den Dreh auch etwas Vorarbeit, Planung und Organisation nötig. Daher bitte den Anmeldeschluss, Dienstag 4. August beachten! Kinderfilm Dreh ACHNUS Film dreht im Rahmen der Abenteuer- und Erlebniswochen in Wolfurt am Samstag, dem 8. August einen Kurzfilm mit Kindern zwischen 6 und 14 Jahren. Seit bereits sieben Jahren beteiligt sich der Wolfurter Ortsverein ACHNUS Film bei den Abenteuer- und Erlebniswochen. Am Freitag, dem 7. August, verwandelt sich das Vereinslokal in der Bützestr. 7 in einen Kinderkinosaal. Am Samstag wird mit den Kindern der Kurzfilm „Herr Knopf und die Käsknöpfle“ gedreht. Dazu sind alle Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, die mal vor einer Kamera stehen und hinter die Kulissen einer Filmproduktion sehen wollen, herzlich eingeladen. Informationen über das Drehbuch, Beginn und Treffpunkt erhalten die Teilnehmer nach ihrer Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldeschluss ist der Dienstag, 4. August. Der fertige Film soll dann im Herbst Premiere feiern. Das Kinderkino in der MovieLounge für Kids zwischen 6 und 10 Jahren beginnt um 16.00 Uhr. Das Teenie-Kino für die Großen (zwischen 11 und 14 Jahre) startet danach um ca. 18.00 Uhr. Um 21.00 Uhr findet wie an jedem ersten Freitag im Monat die reguläre MovieLounge für alle erwachsenen Filminteressierten statt. Der Eintritt ist frei.
Wie jeden ersten Freitag im Monat ist unsere MovieLounge auch am 5. Juni ab 21.00 Uhr geöffnet. Wie immer gibt's Film abseits des Mainstreams und coole Drinks an Güs Bar. Doch für nächsten Monat planen wir was Besonderes ... Apreski-fb Am Freitag, dem 3. Juli lädt ACHNUS Film ab 21:00 Uhr zum Aprés-Ski- und Hüttenzauber. Dabei machen wir nach der Devise: „Feiern statt Schwitzen“ den Sommer zum Winter und jeder der im Skihäs kommt, erhält ein Schnapserl und eine Anmeldung zur Winterdisziplinshow. Weitere Infos auf unserer Facebook-Seite.
Am Freitag, dem 1. Mai präsentierten wir die erste ACHNUS Film Trash Night in der MovieLounge in Wolfurt. Das Motto lautete "Wir wollen schräg unterhalten" und das taten wir auch. Das Prgrammheft kann hier heruntergeladen werden. Wir danken an dieser Stelle noch einmal Waste Pictures für Hop to hell, Sandermania Pictures für Angriff und Rückkehr der Killerkacke, Johannes Deutsch für Bestia Animalis und Counterpart Entertainment für Katana - recut. Besondes gefreut hat uns der Besuch von Robert M. Hennefarth der persönlich der Premiere seines dreiteiligen Detektivthrillers "Stiev Kalif - Der Detektiv, der niemals schlief" beiwohnte. Auch sein "Blutbad von Bad Blutenburg" war ein Gedicht. Ergänzt wurde das Programm vom Nice Mice - Nette Mäuse (Ph. Horatschek / S. Weiß) und den ACHNUS Film Werken "Das Krankenhaus am Rande der Stadt" und "Moskau Vice". Alle Besucher der ersten TrashNight waren begeistert. Es war ein wirklich spannender, lustiger, schräger, schrecklicher, unterhaltsamer und abwechslungsreicher Filmabend.
https://youtu.be/dNzmDNZ48Ps
Der online-Duden definiert Trash als eine „Richtung in Musik, Literatur und Film, für die bewusst banal, trivial oder primitiv wirkende Inhalte und eine billige Machart typisch sind“. Doch auch immer öfter werden Elemtente des Trashfilmes in großen Hollywood-Produktionen eingesetzt und Stars wie Quentin Tarantino spielen gekonnt damit. ACHNUS Film präsentiert unter dem Motto "Wir wollen schräg unterhalten" Horrorfilme, lustige Detektivgeschichten, spannende Eastern und vieles mehr. Die unterschiedlichen Beiträge aus dem deutschsprachigen Raum zeigen schräge Geschichten und grässliche Monster. Es erwartet uns ein spannender, lustiger, schräger, schrecklicher, unterhaltsamer und abwechslungsreicher Filmabend am Freitag, 1. Mai ab 21.00 Uhr in der ACHNUS Film MovieLounge. Eintritt frei! Mit dabei: hoptohellposter-fb und katana_000