Termine:
Jetzt online:
Als Überbrückung bis zur 6. ACHNUS Film TrashNight im Herbst präsentieren wir 10 schräge Filme https://www.youtube.com/playlist?list=PLnOVzjAP9RKmLm7iI_nk9kIEg4xfaW8dt
Mittwoch, 28. Oktober  20:00 Uhr

In der Kulturwerkstatt Kammgarn (Hard) präsentieren wir die „Lange Nacht des kurzen Films“. Gezeigt wird was internationale Filmschaffende so alles mit dem Medium Film produzieren. Ein bunter Strauß Filmkunst mit einer ACHNUS Film Premiere!
ACHNUS Film dreht wieder!
Unter dem Motto "Back to the roots" verfilmen wir kurze Sketche. Wer mitspielen will, bitte unter achnus@achnus.com melden!

Wir wünschen noch einen guten Corona-Ausklang und freuen uns auf die neue ACHNUS-Welle im Herbst. 

 

https://youtu.be/9HWgi9Z0W5E
LNdkF_2017_Flyer_10x15_OF_V1

TRASH-flyer

Wir drehen nicht nur selbst Filme. Bei der dritten TrashNight am Freitag, dem 7. April, werden wir unterschiedlichste Trash-Filme aus dem deutschsprachigen Raum präsentieren. Der online-Duden definiert Trash als eine „Richtung in Musik, Literatur und Film, für die bewusst banal, trivial oder primitiv wirkende Inhalte und eine billige Machart typisch sind“. ACHNUS Film zeigt bei der dritten TrashNight vor allem Werke die inhaltlich etwas anders bieten als die gewohnten Hollywood-Klischees. In den etwa 100 Minuten gibt es von Horror bis Comedy viele schräge Filme, die für Kopfschütteln, Lachanfälle oder entsetztes Schweigen sorgen werden. Ein Highlight wird die Fortsetzung der deutschen Animationsserie „2Aliens“ von Thomas Zeug. Auch die Trashfilmer von Waste Pictures sind mit „Loom of Doom“ wieder mit dabei. Weitere Kurzfilme wie "Bob" oder "Donuts mit Herrchen" liefen bereits bei internationalen Festivals. Der Eintritt zur 3. ACHNUS Film TrashNight in der MovieLounge (Fattweg 7, Wolfurt) am Freitag, dem 7. April um 20:00 Uhr ist frei. Am Mittwoch, dem 26. April präsentiert ACHNUS Film ab 20:30 Uhr, die zehnte Lange Nacht des Kurzen Films in der Kulturwerkstatt Kammgarn in Hard. Die nächste Open MovieLounge  findet am Freitag, dem 5. Mai statt. Einlass wie gewohnt ab 20:00 Uhr, der Film startet um 21:00 Uhr. Eintritt ist frei. [gallery ids="827,828" type="rectangular"]
ACHNUS Film plant die dritte TrashNight am Freitag, dem 7. April 2017.  Dazu werden noch entsprechende Filme gesucht. Informationen und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. cropped-trash.jpg Der online-Duden definiert Trash als eine „Richtung in Musik, Literatur und Film, für die bewusst banal, trivial oder primitiv wirkende Inhalte und eine billige Machart typisch sind“. Doch auch immer öfter werden Elemente des Trashfilmes in großen Hollywood-Produktionen eingesetzt und Stars wie Quentin Tarantino spielen gekonnt damit. ACHNUS Film präsentiert unter dem Motto “Wir wollen schräg unterhalten” die 3. TrashNight. Dazu suchen wir die unterschiedlichen Beiträge, egal ob Filme mit Monster oder Superheld, egal ob extrem kurz oder etwas länger. Erlaubt ist, was gefällt. Wir erwartet uns ein spannendes, lustiges, schräges, schreckliches, unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. Termin für die 3. ACHNUS TrashNight 2017 ist der Freitag, 7. April, ACHNUS Film MovieLounge 2.0 (Fattweg 7, 6922 Wolfurt, Österreich). Teilnahme und Eintritt frei!
streamer-1121032_1280 Am Freitag, dem 3. Februar verwandelt sich die ACHNUS MovieLounge 2.0 ab 20:00 Uhr in einen Ballsaal. Die Wolfurter Filmemacher laden zum Faschingsball. Wie jeden ersten Freitag im Monat ist das Clubheim von Achnus Film im Fattweg 7, Wolfurt, auch am 3. Februar ab 20:00 Uhr geöffnet. Doch statt Filme abseits des Mainstreams gibt es bunte Musikclips von Video-DJ Dr. Jones, eine Showeinlage und fröhliches Faschingstreiben. Alle Mäschgerle sind willkommen und so manches Filmkostüm der letzten Filmprojekte gibt eine passende Faschingsverkleidung. Mit Musik und Tanz bei ausgelassener Stimmung wird bis in die Morgenstunden gefeiert. Der Eintritt ist frei.
Das Jahr 2016 geht nun zu Ende. Wir haben einiges erlebt, wie den Start zu den Dreharbeiten zu unserem neuen Film: Kein schöner Land. Eine großartige Sommer-Beachparty mit Robi Faustmann. Der Besuch von Wolfi dem Elch und den Horrorclowns. Feuerwerk Doch wie geht's weiter? Wir werden auch 2017 an unserem Ländlekrimi arbeiten, damit wir wie geplant im Herbst die Premiere feiern können. Wir freuen uns auf eine weitere TrashNight und am Mittwoch, dem 26. April präsentieren wir in der Kulturwerkstatt Kammgarn die 10. Lange Nacht des Kurzen Films. Ins neue Jahr starten wir aber wie gewohnt am ersten Freitag, 6. Jänner ab 20:00 Uhr mit der Neujahrs-Open MovieLounge. Feiert mit uns den Beginn von 2017!